Benefizkonzert: Orchestra Sinfonica „E.R. Duni“ di Matera

5. Mai 2019 19:00 - 22:00 Großen Saal der Stiftung Mozarteum (Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg)

Ein ganz besonderes Konzert mit Klassikgenuss auf höchstem Niveau – und das bei freiem Eintritt!

Orchestra Sinfonica „E.R. Duni“ di Matera lädt zum Konzert am Sonntag, dem 5. Mai 2019 um 19:00 Uhr im Großen Saal der Stiftung Mozarteum (Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg) ein.

Mozart trifft auf koreanisches Liedgut, Konzertklassiker auf brandneue Werke und der warme Sopran von ChungWha Lim auf höchste Klavierkunst. Als Botschafter der Europäischen Kulturhauptstadt Matera/Italien – einer der ältesten Städte der Welt – kommt das dort ansässige Sinfonieorchester auch nach Salzburg.

Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt – wir freuen uns über Ihre Spende zugunsten der Blinden- und Sehbehindertenverbände Salzburg und Italien. Ihr kostenfreie Zählkarte können Sie ab sofort hier reservieren! 

Mitwirkende:
Francesco Di Mauro Dirigent
Aiman Mussakhajayeva Violine
Adolfo Alejo Viola
Marco Schiavo Klavier
Sergio Marchegiani Klavier
ChungWha Lim Sopran
Orchestra Sinfonica „E.R. Duni“ di Matera

Programm:
Antonello Tosto, Intanto a Matera… (Uraufführung)
Wolfgang A. Mozart, Mi tradì quell’alma ingrata (Arie der Donna Elvira aus „Don Giovanni”)
Deok-Ki Chung, Mukungwha Arirang (Koreanisches Lied)
Geung-Soo Yim, Dumulmori Arirang(Koreanisches Lied)
Wolfgang A. Mozart,  Sinfonia concertante Es-Dur, KV 264
Pause
Wolfgang A. Mozart, Konzert für 2 Klaviere und Orchester Es-Dur, KV 365
Damiano D’Ambrosio, Il canto dei Sassi (Österreichische Erstaufführung)